Vor der Arbeit auf den Hauchenberg

DSCF0660
Pergpanorama vor Sonnenaufgang.

Als Immenstadt noch in Nacht und Nebel versunken lag, packte ich bei einem Kollegen die Zipfelbobs ins Auto. Gemeinsam fuhren wir hinauf ins Bergstättgebiet nach Diepolz. Dort parkten wir an der Kirche. Mit einer Taschenlampe bewaffnet, die Bobs wie eine Gitarre unterm Arm, stiegen wir hinauf zum Aussichtsturm.

DSCF0640
Allgäuer Alpen vor Sonnenaufgang.

Rechtzeitig zum ersten Himmelglühen erreichten wir nach ca. 30 Minuten unser Ziel. Von der Aussichtsplattform genossen wir die Stimmung. Immer wieder klickten unserer Kameras, um ein Foto auf die Speicherkarte zu bannen. Trotz des wolkenlosen Himmels zeigte sich ein herrliches Morgenrot.

DSCF0677
Fernsicht zu Altmann und Säntis.

Die Fernsicht war überwältigend, denn sie reichte von den Schweizer Bergen, weit hinter Altmann und Säntis, über die Allgäuer Alpen bis hinüber zu den Gipfeln rund um Bad Tölz. Da oben am Turm ein sehr kühler Wind wehte, versuchten wir uns bis zum Sonnenaufgang mit Gymnastikübungen warm zu halten.

DSCF0682
Erste Sonnenstrahlen.

Nach dem die Sonne vollständig hinter dem Grünten heraufgeklettert und unsere Finger vollständig durchgefroren waren, packten wir unsere Rucksäcke. Mit den am Fuße des Turmes zurück gelassenen Zipfelbobs genossen wir eine Rasante Abfahrt nach Diepolz zurück. Da auf dem Rückweg auch ein Waldstück gequert werden muss, sind leider nicht alle Wegabschnitte fahrbar. Wer ein wenig mehr Zeit mitbringt, kann gerne wieder über die Wiesenhänge ansteigen, für eine zweite Rodelpartie.